WG Enger
StartseiteImpressumKontakt
Schulleitung
Ansprechpartner/innen
Termine
Schulportrait
Schulprogramm
Unterricht
Individuelle Förderung
Unter-, Mittel-, Oberstufe
AGs/Projekte
Aquarium AG
Cambridge-Zertifikate
Golf AG
Jugend debattiert
Kunst
Schulgarten
Schülerfirma
Sport Stacking
Stricken
Tennis
Theater AG
WEDGE
Wettbewerbe
Rumpelstilzchen
Fahrten
WGE International
Beratung
Werte und Regeln
Schülervertretung
Eltern für Eltern
Förderverein
Presse
Photostrecken
Downloads
Mensa
Vertretungsplan

Welcome to the WGE Cambridge Certificate Website

"Wer Leistung will, muss Lernen fo(e)rdern"
(Otto Herz, Reformpädagoge)

Seit dem Jahr 2004 nehmen Schüler/innen des Widukind-Gymnasiums Enger alljährlich an den Vorbereitungskursen für die Prüfungen FCE und CAE teil. Diese finden im Sommerhalbjahr statt: schriftlich am WGE (teilweise unter Einbeziehung diverser Nachbarschulen des Kreises), mündlich im Prüfungszentrum Bielefeld (VHS/Alte Ravensberger Spinnerei). Um die wegen des Ganztags sehr schwierig gewordene Platzierung der zwei wöchentlichen AG-Stunden zu kompensieren, nehmen die diesjährigen Kandidat/innen zum ersten Mal nicht mehr an der März-, sondern an der Juni-Prüfung teil. Da das WGE unter die Ägide von Interbrit C4 in Bad Salzuflen (Competence Centre for Cambridge Certification) gestellt wird, kann unser Gymnasium als Prüfungsschule zertifiziert werden. Die FCE-Gebühren sind infolge dessen niedriger und die CAE-Aspiranten bezahlen den ohnehin reduzierten NRW-Schulprojektsatz.

First Certificate of English (FCE)

Kompetenzstufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Lernende auf dieser Stufe können

• die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen und im eigenen Spezialgebiet auch Fachdiskussionen verstehen

• sich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern ohne größere Anstrengung auf beiden Seiten gut möglich ist

• sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken

• einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.

Das FCE besteht aus fünf Prüfungsteilen:

    Reading (Teil 1) 60 Minuten

    Writing (Teil 2) 80 Minuten

    Use of English (Teil 4) 45 Minuten

    Listening (Teil 3) ca. 40 Minuten

    Speaking (Teil 5) ca. 14 Minuten

Üblicherweise legen Teilnehmer die mündliche Prüfung in Zweiergruppen ab.

Weitere Informationen auf der Website Cambridge ESOL Deutschland

Punting on the river Cam

Cambridge Advanced English (CAE)

Kompetenzstufe C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens

Lernende auf dieser Stufe können

• ein breites Spektrum anspruchsvoller, längerer Texte verstehen und auch implizite Bedeutungen erfassen

• sich spontan und fließend ausdrücken, ohne öfter deutlich erkennbar nach Worten suchen zu müssen

• die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben oder in Ausbildung und Studium wirksam und flexibel gebrauchen

• sich klar, strukturiert und ausführlich zu komplexen Sachverhalten äußern und dabei verschiedene Mittel zur Textverknüpfung angemessen verwenden.

Das CAE dient vielen Hochschulen Großbritanniens und im englischsprachigen Raum als sprachliche Eingangsvoraussetzung für ein Studium in englischer Sprache (s. a. Anerkennung)

Das CAE besteht aus fünf Prüfungsteilen:

    Reading (Teil 1) 75 Minuten

    Writing (Teil 2) 90 Minuten

    Use of English (Teil 3) 60 Minuten

    Listening (Teil 4) ca. 40 Minuten

    Speaking (Teil 5) ca. 15 Minuten

Üblicherweise legen Teilnehmer die mündliche Prüfung in Zweiergruppen ab.

Weitere Informationen auf der Website Cambridge ESOL Deutschland

Die außerschulischen Sprachprüfungen und Zertifikate stehen im Rahmen der speziellen Förderung leistungsstarker Schüler/innen und der Enrichment-Maßnahmen zur Stärkung eigener Interessensschwerpunkte.

Weiterführende Links

Why choose Cambridge English?

Global recognition

"Minds are like parachutes, they only function when open."
(Autor unbekannt)

zurück zur Englisch-Startseite